Führungen und Erlebnisangebote

Einen ganz besonderen Einblick in die Geschichte und die Vielfalt von Flora und Fauna des Naturparks Schlaubetal sowie der gesamten Region erhalten die Besucher bei einer geführten Wanderung. Ob mit dem Rad, dem Kanu oder zu Fuß, in den nachfolgenden Angeboten ist für jeden etwas dabei.    

Naturwacht Schlaubetal - Mit echten Rangern unterwegs

Die Naturwacht im Schlaubetal bietet im Verlauf des Jahres verschiedene exklusive Rangertouren an. Welche Tiere sind im Winterwald unterwegs, wer singt in der sommerlichen Mittagshitze und ist Ziegenmelker ein anerkannter Beruf? Die Touren bieten Spaß, Spannung und viele interessante Details und Überraschungen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert ist. Die Touren sind kostenfrei, jedoch wird um eine Spende gebeten.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Naturwacht Schlaubetal

Postadresse
Gemeindeallee 26
03172 Schenkendöbern
Ansprechpartner
Mario Marschler
Telefon
0 35 61 / 5 59 98 46
E-Mail
schlaubetal(at)naturwacht(dot)de

Jürgen Sobeck - Wanderleiter und Gästeführer

Wanderungen zu Fuß

1. Rundwanderung um den Hammersee (4 km), ab Gasthaus "Forsthaus Siehdichum", 50,- €

2. Rundwanderung um den Wirchensee (4 km), 50,- €

3. Rundwanderung um die Schlaubemühle (4 km), 50,- €

4. Wanderung 2. und 3. kombiniert, Mittagspause im Waldhotel Wirchensee, 80,- €

5. Rundwanderung um den Großen Müllroser See, mit Abstecher zur Ragower Mühle (14 km), 80,- €

6. Rundwanderung Ragower Mühle – Kupferhammer – Malheide – Ragower Mühle (7 km), 60,-€

Hinweise: Mittagessen nicht im Teilnehmerpreis inbegriffen; die Wanderungen 1., 2. und 4. werden wahlweise als "Poetische Wanderungen" mit Lesung aus dem vom Wanderleiter verfassten Buch angeboten

Radwanderungen

1. „Wo einst ein Hammerwerk das Kupfer formte“, ab Müllrose über Kupferhammer, Schervenzsee, Schernsdorf, zurück nach Müllrose (20 km) 80,- €

2. „Vom Heidereiter zur himmlischen Höh'“, ab Müllrose über Grunow, Aussichtspunkt Himmel und Hölle, Bremsdorf, Fünfeichen, Schernsdorf zurück nach Müllrose (50 km) 100,- €

 

Anmerkungen: Die Preise gelten generell jeweils für Gruppen von 2 bis 20 Personen, die Führungen finden bevorzugt zwischen April und Oktober statt, Wanderungen sind auch ganzjährig möglich.

 

Jürgen Sobeck

E-Mail
milli(dot)jorge(at)googlemail(dot)com

Marion Jäckel - Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Möchten Sie eine naturkundliche Landschaftsführung durch das Schlaube- oder Dorchetal machen? Lernen Sie Bäume, Kräuter und Gräser näher kennen. Beobachten und lauschen Sie. Die reiche Flora und Fauna sowie die Geschichten aus dem Schlaubetal werden Sie auf diesen Wanderungen überraschen.

Teilnehmerzahl: mindestens 8

Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

Preis: 30,- €/ Stunde

Marion Jäckel

Telefon
03364 732755
E-Mail
marionjaeckel(at)gmx(dot)net