Naturpark Schlaubetal

Der Naturpark Schlaubetal ist ein kleines Wanderparadies südöstlich von Berlin. Im Norden prägen ihn die Wälder und die darin eingeschnittenen Täler der Flüsse Schlaube, Dorche, Oelse und Demnitz. Insbesondere das Tal der Schlaube, oft als schönstes Bachtal Ostbrandenburgs gelobt, ist seit vielen Jahrzehnten ein zu jeder Jahreszeit beliebtes Wandergebiet mit einem gut ausgebauten Wegenetz. An den Hängen des Schlaubetals wachsen Laubwälder. Durch das dichte Nebeneinander von nährstoffarmen Sandböden, kalkhaltigem Mergel und nassen Moorböden ist ein buntes Mosaik mit einem großen Reichtum an Pflanzen- und Tierarten entstanden.

Die Geschichte der Region ist eng mit dem Kloster Neuzelle des Zisterzienserordens verbunden. Heute ist das Kloster ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Viele alte Mühlenstandorte in den Tälern von Schlaube, Oelse und Dorche erinnern daran, dass die Wasserkraft eine der wichtigsten Energiequellen des Mittelalters war. Einige der Mühlen existieren nicht mehr, andere sind heute beliebte Ausflugsgaststätten. Inmitten des Naturparkes liegt die Reicherskreuzer Heide. Wegen der früheren militärischen Nutzung als Truppenübungsplatz ist das Gebiet touristisch bisher kaum erschlossen. Der Heidelehrpfad mit seinem Aussichtsturm und der Findlingspark bei Henzendorf laden zum Besuch ein.

 

 

Tipps & Erlebnisse

FFH-Managementplanung: 1. Entwurf für das FFH-Gebiet "Krüger-, Rähden- und Möschensee"

Meldung vom 24.03.2020: Der Entwurf des Managementplans für das FFH-Gebiet "Krüger-, Rähden- und Möschensee" steht als Download zur Einsichtnahme bereit. Hinweise können bis zum 31. Mai 2020 gegeben werden.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Veranstaltungskalender 2020

Titelbild Veranstaltungskalender 2020 Naturpark Schlaubetal

Meldung vom 12.02.2020: Wer in den Naturpark Schlaubetal kommt, sucht Entschleunigung,
frische Luft und inneren Frieden. Die mosaikartige Landschaft des
Naturparks bietet für jeden und zu allen Jahreszeiten etwas Besonderes.
Ob Heide, Moore, urwüchsige Wälder, tief eingeschnittene
Bäche oder waldumsäumte Seen – die Spiele des Lichts im Laub,
auf der Heide oder den zahlreichen Wasserflächen, ob gaukelnde
Schmetterlinge, kreisende Adler oder rasant fliegende Eisvögel –
der Naturpark Schlaubetal bezaubert.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Schlaubetal-Teller 2020

 

Meldung vom 31.12.2019:

Liebe Gäste,

eine Wanderung durch den Naturpark macht hungrig. Was liegt also näher, als das Erlebte bei einer regionalen Köstlichkeit entspannt Revue passieren zu lassen und frisch gestärkt, mit neuem...

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Gespräche gehen in die zweite Runde: Maßnahmenabstimmung

Meldung vom 10.06.2019: FFH-Managementplanung: Die Abstimmung von Maßnahmen mit betroffenen Akteuren hat begonnen.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Gebietsfaltblatt Naturpark Schlaubetal

 

Meldung vom 09.01.2019:

Ein idealer Begleiter bei einer Wanderung durch den Naturpark Schlaubetal und seine Umgebung ist das Gebietsfaltblatt. Es passt in jede Jackentasche, gibt einen kleinen Überblick über die Besonderheiten der Region...

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Seeadler

 

Der Seeadler (Haliaetus albicilla) ist mit einer Flügelspannweite von maximal 2,40 m der größte Greifvogel Nordeuropas. Er hat ein großes Verbreitungsgebiet, welches sich von Osteuropa bis zum Pazifik erstreckt, aber nur unregelmäßig besiedelt ist. In...

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Westhavelland Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Schlaubetal
Barnim Spreewald Niederlausitzer Landrücken Westhavelland Niederlausitzer Heidelandschaft Dahme-Heideseen Stechlin-
Ruppiner
Land
Nuthe-
Nieplitz
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Tausendgüldenkraut

 

Das Tausendgüldenkraut (Centaurium) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Enziangewächse (Gentianaceae). Diese Artenkommen vorwiegend auf sonnigen, feuchten bis frischen Wiesen und Waldlichtungen vor.

 

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Niederlausitzer Heidelandschaft
beteiligte Regionen anzeigen

Klosterladen Neuzelle

 

Die Klosterbrauerei Neuzelle ist eine der ältesten und größten familienbetriebenen Brauereien im Osten Deutschlands. Als Spezialitäten-Manufaktur wird sie heute weltweit für ihre exklusiven Qualitätsbiere geschätzt. Im urigen Klosterladen kann man wunderbar...

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen