Termine & Veranstaltungen

Aktuelle Hinweise zur Afrikanischen Schweinepest

Teile des Naturparks Schlaubetal liegen im Kerngebiet der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Die ASP ist eine anzeigepflichtige Tierseuche, die Wild- und Hausschweine befällt. Einige Rad- und Wanderwege können im Zuge der Eindämmungsmaßnahmen von einem Betretungsverbot betroffen sein.

Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Hinweise auf unserer Startseite.

Was ist los im Naturpark Schlaubetal?

Wenn uns das vergangene Jahr etwas gelehrt hat, dann Gelegenheiten nicht verstreichen zu lassen, weil sie wenig planbar sind. Wir möchten Sie unterstützen, diese Gelegenheiten zu erkennen und beim Schopfe zu packen. Denn direkt hinter der Haustür beginnen im Naturpark Schlaubetal verwunschen wirkende Wälder, eine unglaubliche Wasservielfalt mit sprudelnden Bächen und Seen, stille Moore und farbenfrohe Heiden. Die Artenvielfalt ist überraschend und einzigartig groß. Vieles wird vielleicht zum ersten Mal von Ihnen entdeckt oder endlich nach langer Zeit wieder. Das alles lässt Kinderaugen glänzen, Ruhesuchende den nötigen Ausgleich finden, Bewegungsfans auspowern, Naturliebhaber verwöhnen...

Die Jahreszeiten üben dabei ihren eigenen Reiz aus und lassen selbst auf bekannten Pfaden den Anblick immer wieder neu erscheinen. Führungen, Workshops, Feste und Ausstellungen bereichern unser natürliches Angebot und werden durch die Naturparkverwaltung, die Naturwacht, freiwillige Helfern und touristischen Anbietern der Region umgesetzt. Seien Sie spontan, wenn eine Veranstaltung Ihr Interesse geweckt hat – Sie werden um eine schöne Erinnerung reicher sein.

Bei aller Spontanität beachten Sie bitte, dass einige Veranstaltungen Voranmeldungen benötigen. Festes Schuhwerk und ein wenig Proviant sind auf Ihren Wanderungen empfehlenswert. Noch ein Tipp: das Fernglas sollte auf keinen Fall fehlen – Sie werden erstaunt sein, was es im Verborgenen zu entdecken gibt.

Der Veranstaltungskalender 2021  zum Download ist in Vorbereitung.

0 Ergebnisse
0 Ergebnisse