Zertifizierte Natur- und Landschaftsführende

Einen ganz besonderen Einblick in die Geschichte und die Vielfalt von Flora und Fauna des Naturparks Schlaubetal sowie der gesamten Region erhalten die Besucher bei einer geführten Wanderung. Ob mit dem Rad, dem Kanu oder zu Fuß, in den nachfolgenden Angeboten ist für jeden etwas dabei.    

Astrid Molder (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)

Astrid Molder ist als Naturführerin mit einem großen Spektiv unterwegs, mit dem man in aller Ruhe Vögel beobachten kann, ohne sie zu stören.
Astrid Molder zeigt, wie man mit Spektiv auch scheue Tiere beobachten kann (Foto © Astrid Molder)

Wie ein Spaziergang in der Natur gut tut … und das zu jeder Jahreszeit!

Wie meine Kolleginnen und Kollegen fühle ich mich der Natur seit Kindertagen eng verbunden. So wurden vom Taschengeld unter anderem Bestimmungsbücher und Jagdzeitungen gekauft, um die „Wegbegleiter“ zu bestimmen und viel Genaueres zu erfahren. Heute nach einem spannenden Forststudium sowie Weiterbildungen ist diese Neugier, manche sagen Krankheit, immer noch da.

Ich lade Sie dazu ein, mit Ihrer Gruppe dieses schöne Fleckchen Erde mit seinen Besonderheiten zu entdecken. Kommen Sie mit raus für einen besonderen Ausflug!

 

Themen:

· Eiszeit - Von Wanderern, Legenden und Erbschleichern (Treffpunkte: Siehdichum, Wirchensee, Bremsdorfer Mühle)

· Verschwundene Orte, Korbweiden, Deichverteidigung & "Wale" in der Oder (Treffpunkt: Ratzdorf)

· Fasanenwald bei Neuzelle - eine Zeitreise (Treffpunkt: Neuzelle)

· Erlebnisnachtwanderung (Treffpunkt: nach Absprache)

Schlaubetal-Natur-entdecken

Telefon
0 33 65 7 / 3 600 6
E-Mail
astridmolder(at)web(dot)de
Internet
www.schlaubetal-natur-entdecken.de

Monique Pohland (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)

Tourenguide Monique Pohland steht in voller Wander-Ausrüstung auf einem Berggipfel und lächelt glücklich in die Kamera.
Monique Pohland unterwegs in den polnischen Waldkarpaten (Foto © Monique Pohland)

Ich bin seit frühester Kindheit gern und überwiegend in der Natur unterwegs: Am liebsten im Wald - gern in Kombination mit Wasser und Bergen. Mir ist es wichtig, Natur mit allen Sinnen zu entdecken, wahrzunehmen und zu genießen. Bewegung an frischer Luft ist zu jeder Jahreszeit möglich und genussvoll.

"Was man kennt und liebt, schützt man auch!"

 

Themen:

· naturkundlich geführte Wanderungen im Schlaubetal

· einheimische Bäume und Sträucher

· ausgewählte Singvögel und Greife

· Säugetiere

Wald-Wasser-Weite

Telefon
0 17 3 / 21 50 8 66
E-Mail
info(at)wald-wasser-weite(dot)de
Internet
www.wald-wasser-weite.de

Katrin Krause (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)

Die Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Katrin Krause sitzt mit ihren beiden Hunden im Findlingspark Henzendorf.
Katrin Krause im Findlingspark Henzendorf (Foto © Katrin Krause)

Nach Beendigung meiner beruflichen Tätigkeit als Lehrerin für Mathematik und Physik versuche ich mich nicht nur sehr viel in der Natur aufzuhalten und dort über Vereine helfend tätig zu sein, sondern auch mehr über die belebte und und unbelebte Natur zu lernen.

Die Natur verändert sich - mir scheint: zunehmend schneller und auch durch den Einfluss des Menschen.

Dies möchte ich besser verstehen und mit meinen Mitmenschen diskutieren und auf vielfältige Art wahrnehmen. Vielleicht erschließen sich dabei neue Perspektiven?

 

Themen:

· Findlingspark Henzendorf - Das „Eintrittstor“ zur Reicherskreuzer Heide

· Zwischen Henzendorfer und Göhlensee - Landschaft im bereits über 10.000 Jahre währenden Wandel

· Reicherskreuzer (und Lieberoser) Heide

· Die Schlaube von der Quelle bis zur Kieselwitzer Mühle

· Das Oelsetal von der Quelle bis zum Oelsener See

Telefon
0 33 65 6 / 29 5
E-Mail
Katima(dot)h(at)gmx(dot)de

Norman Heß (Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer)

Der Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Norman Heß sitzt auf einem Baumstumpf im sommergrünen Buchenwald und schaut freundlich in die Kamera.
Norman Heß im Buchenwald (Foto © Norman Heß)

Seit frühester Kindheit bin ich „verwachsen“ mit dem Sauener Wald und dem Schlaubetal. Ich bin Ökologe, speziell Gehölzkundler, Naturschutzhelfer, Moorpate beim BUND, Mitglied im Förderverein Naturpark Schlaubetal e.V. und kümmere mich um den Pappelmuttergarten im Sauener Wald.

Bei meinen Führungen möchte ich gern die Vielfalt der (Gehölz-)flora des Sauener Waldes und des Schlaubetals erlebbar machen und kulturhistorische Besonderheiten aufzeigen. Ich freue mich darauf, Sie durch die hiesigen Wälder fachkundlich geleiten zu dürfen!

 

Themen:

· Führungen im Sauener Wald (u. a. durch den Pappelmuttergarten) und im Schlaubetal

· Führungen speziell zu Gehölzen

· Führungen allgemein zur Waldökologie, Natur und (Kultur-)Landschaft

Telefon
0 17 6 / 25 49 25 73
E-Mail
norman(dot)hess(at)posteo(dot)de