Naturpark Schlaubetal

Der Naturpark Schlaubetal ist ein kleines Wanderparadies südöstlich von Berlin. Im Norden prägen ihn die Wälder und die darin eingeschnittenen Täler der Flüsse Schlaube, Dorche, Oelse und Demnitz.Insbesondere das Tal der Schlaube, oft als schönstes Bachtal Ostbrandenburgs gelobt, ist seit vielen Jahrzehnten ein zu jeder Jahreszeit beliebtes Wandergebiet mit einem gut ausgebauten Wegenetz. An den Hängen des Schlaubetals wachsen Laubwälder. Durch das dichte Nebeneinander von nährstoffarmen Sandböden, kalkhaltigem Mergel und nassen Moorböden ist ein buntes Mosaik mit einem großen Reichtum an Pflanzen- und Tierarten entstanden.

Die Geschichte der Region ist eng mit dem Kloster Neuzelle des Zisterzienserordens verbunden. Heute ist das Kloster ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Viele alte Mühlenstandorte in den Tälern von Schlaube, Oelse und Dorche erinnern daran, dass die Wasserkraft eine der wichtigsten Energiequellen des Mittelalters war. Einige der Mühlen existieren nicht mehr, andere sind heute beliebte Ausflugsgaststätten. Inmitten des Naturparkes liegt die Reicherskreuzer Heide. Wegen der früheren militärischen Nutzung als Truppenübungsplatz ist das Gebiet touristisch bisher kaum erschlossen. Ein Rundwanderweg mit Aussichtsturm und der Findlingspark bei Henzendorf laden zum Besuch ein.

Leiter des Naturparks ist Wolfgang Renner.

 

 

Tipps & Erlebnisse

Neuer Naturlehrpfad im Naturpark Schlaubetal

Ein weiteres Umweltbildungsangebot bereichert den Norden des Naturparks. 13 neue Hinweistafeln informieren die Gäste über Flora und Fauna sowie Geschichtliches zum Planfließ bei Bremsdorf.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2017 startet

Die über 100 Naturparke in Deutschland bieten rund ums Jahr eine Fülle an Fotomotiven für jeden Geschmack. Fotografischen Highlights einzufangen lädt auch in diesem Jahr der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) Amateur- und Profi-Fotografen bis zum 31. Oktober zur Teilnahme am Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" ein.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Schlaubetal
Dahme-Heideseen Stechlin-
Ruppiner
Land
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Ranger-Erlebnis Touren 2017

Die Ranger der Naturwacht Brandenburg sind Mittler zwischen Mensch und Natur. Ihre Aufgaben in den Nationalen Naturlandschaften haben sich stetig erweitert. Heute kennen sie die Großschutzgebiete Brandenburgs wie kaum ein anderer und ihr umfangreiches Wissen kommt der Naturschutzarbeit zu Gute. Gerne geben sie dieses Wissen auch an Einheimische und Besucher in verschiedenen Veranstaltungen und Umweltbildungsangeboten weiter.

Hier zu finden:

Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Stechlin-
Ruppiner
Land
Dahme-Heideseen Schlaubetal Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
beteiligte Regionen anzeigen

Schlaubetalwanderweg

Der 25 km lange  „Schlaubetal-Wanderweg“ ist ein zertifizierter Qualitätswanderweg, der vom Erholungsort Müllrose Richtung Süden durch das Schlaubetal führt. Malerische Landschaften und einladende Rastplätze zeichnen ihn aus. Idyllische Naturseen, Eichen- und...

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Knabenkraut

Das Kanbenkraut ist ca. 40 cm hoch und entfaltet ihre violette Blütenpracht im Mai und braucht besondere Bedingungen, um dauerhaft hier leben zu können. Das Knabenkraut mit seinen verschiedenen Unterarten gehört zu den wenigen Orchideen, die in Mitteleuropa...

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Schlaubetal
Niederlausitzer Heidelandschaft Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Mühlenwanderweg im Schlaubetal

Am Bachlauf der Schlaube entstanden in den vergangenen Jahrhunderten viele Wassermühlen. Der Mühlenwanderweg verläuft entlang dieser ehemaligen Mühlenstandorte. Einige von ihnen kann man heute noch besichtigen, wie z.B. die Ragower Mühle.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Eisvogel

Die leuchtende Farbenpracht seines Gefieders gab im den Titel "Fliegender Edelstein"

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Westhavelland Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal
Barnim Spreewald Niederlausitzer Heidelandschaft Westhavelland Dahme-Heideseen Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Traubeneiche

Die Traubeneiche wächst als sommergrüner Baum. Die Wuchshöhe beträgt bis zu maximal 40 m. Der Stammdurchmesser kann bis zu 2 m erreichen. Sie blüht von April bis Mai. Die Eicheln reifen von September bis Oktober. Sie sitzen gehäuft (daher der Name...

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Niederlausitzer Heidelandschaft
beteiligte Regionen anzeigen

Weißstorch

Brandenburg ist das storchenreichste Bundesland Deutschlands. Mehr als 1200 Storchenpaare brüten hier. Trotzdem zählt der Weißstorch (Ciconia ciconia) zu den bedrohten Vogelarten. Auf dem Storchenweg des Naturparks erfährt man nicht nur Interessantes aus dem...

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Barnim Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal
Niederlausitzer Heidelandschaft Barnim Dahme-Heideseen Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Lehrpfad am Planfließ

Der Naturlehrpfad am Planfließ beginnt und endet gegenüber der Jugendherberge „Bremsdorfer
Mühle“. Man kann ihn als lineare Verbindung von Bremsdorf bis zur Jugendherberge bewandern,
oder den gesamten 5,5 km langen Rundkurs absolvieren.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Wolf (Canis lupus)

Der Wolf wurde in weiten Teilen West- und Mitteleuropas im 18. und 19. Jahrhundert ausgerottet. Nach langer Abwesenheit wurden im Jahr 2000 wieder wildlebende Wölfe in Deutschland, in der sächsischen Lausitz, geboren. Inzwischen etabliert sich der Wolf als wildlebende Tierat in seinen ursprünglich bewohnten Gebieten.

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal
Hoher Fläming Niederlausitzer Heidelandschaft Niederlausitzer Landrücken Nuthe-
Nieplitz
Stechlin-
Ruppiner
Land
Dahme-Heideseen Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen