Erleben & lernen

Der Naturpark Schlaubetal gilt als der Naturpark des Wanderns. Das Tal der Schlaube und die Reicherskreuzer Heide bilden das Herz des Naturparks. Sie werden im Osten durch das Dorchetal mit seinen Übergängen zur Auenlandschaft von Oder und Neiße und nach Süden durch das Gubener Naherholungsgebiet mit seinen Badeseen ergänzt. Seit Langem hat das Gebiet große Bedeutung für die Naherholung der Städte Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Guben und Cottbus. Auch die Berliner schätzen es als Ausflugsgebiet sehr. Zunehmend wird es auch bei Urlaubern beliebt, die mehrere Tage hier verbringen und vor allem die Ruhe und das Naturerlebnis zu schätzen wissen.
 

Termine & Veranstaltungen

Info & Ausstellung

Aktiv in der Natur

Sehenswürdigkeiten