Lämmersalat

(lat. Arnoseris minima )

Fundort: Bernöwer

Der Lämmersalat (Arnoseris minima) war in historischen Zeiten ein weit verbreiteter Begleiter bodensaurer, nährstoffarmer Sandäcker. Heute ist er jedoch stark gefährdet. Als Folge übderüngter Agrarflächen im Zuge der Intensivierung der Landwirtschaft sind seine bevorzugten nährstoffarmen Ackerstandorte sehr selten geworden. Einige wenige Exemplare sind im Naturpark noch immer zu finden. Da sich sein weltweiter Verbreitungsschwerpunkt vor allem auf den Nord-Osten Deutschlands konzentriert, hat Brandenburg eine besondere Verantwortung für den Erhalt dieser Art.

Gebiet

  • Naturpark Barnim
  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Blumen, Kräuter, Gräser, Moose
  • Natura 2000